Home Menu Warenkorb Search

Grundbauweise
eines T-Turms


Bild 1 Als Grundriss dient ein einfaches „T“ aus zwei hochkant liegenden Bioblos.

 

Bild 2

Die nächste Lage wird jeweils um 120° rotiert platziert, wobei man darauf achten sollte, dass die Bioblos immer fest auf 2 Punkten aufliegen.

TIPP: Konstruktionen wie diese (mit nur 2 Steinen pro Lage) sind die einfachste und schnellste Methode, einen Turm zu errichten: 2,40 Meter Raumhöhe erreicht man so mit nur 200 Bioblos!

 

In unserem Bioblo-Panorama ist ein blau-weißer T-Turm links hinten zu sehen (klick aufs Bild für die hochauflösende Version):

 

Panorama

 

 

< zurück zur Übersicht weiter >

Suche